FAQ für VokoScreen:

F: Was bedeutet das rot blinkende fps-Feld?
A: Der Wert für die fps wurde zu hoch gewählt. Der Rechner kann von seiner Leistung her diese Framerate nicht bringen.
Unbedingt darauf achten, dass das Anzeigefeld grün ist. Blinkt es rot, wird die Aufnahme aller Wahrscheinlichkeit nach schadhaft und/oder der Ton wird asynchron.


F: Unter Suse startet die Aufnahme nicht.
A: Es ist eine ffmpeg Version von videolan oder einer anderen Quelle installiert. Eine solche in yast deinstallieren und das repo von packman anlegen. Dann ffmpeg von dort neu installieren.

F: Wenn ich eine Fensteraufnahme mache und das Fenster dann verschiebe, wird dieses aus dem Aufnahmebereich verschoben.
A: Richtig. Vokoscreen definiert bei einem Klick auf ein Fenster nur diesen Aufnahmebereich.
Man kann nun aber auch andere Fenster in diesen Aufnahmebereich hineinschieben.
Ab Version 1.3 kann das Fenster jetzt verschoben werden

F: Wie kann man den Ton aus einem Video extrahieren?
A: Die Videodatei in „avidemux“ öffnen. Jetzt ist nur die Tonspur vorhanden. Diese nun als z. B. mp3 exportieren.

F: Unter Ubuntu funktioniert die Tonaufnahme nicht.
A: In Softwarecenter nach „restricted“ suchen. Dann das gefundene Multimedia-Paket installieren.

F: Ich möchte mit vokoscreen eine skype Sitzung mit Ton mitschneiden. Das geht aber nicht, wenn ich das skype Fenster auswähle.
A: Wenn skype das Mikrofon hat, kann es von vokoscreen nicht auch noch benutzt werden.
Den ganzen Desktop aufnehmen. So wird die Lautsprecherausgabe über das Mikrofon auch aufgenommen.
Oder skype nutzt über pulse das Mikrofon und in vokoscreen legt man unter alsa die Soundkarte zur Aufnahme fest.
Ab Version 1.3 lässt sich jetzt der Stimmen-Eingang (Soundkarte) und der Stimmen-Ausgang (Mikrofon) gleichzeitig einstellen.

F: Die Steuerbuttons in der Taskleiste funktionieren unter Debian/Ubuntu nicht.
A: Dies ist nur unter KDE und Gnome gegeben. Bei anderen Desktops kann es evtl. auch funktionieren, ist aber nicht garantiert Ansonsten die hotkey-Steuerung benutzen.

F: Ich finde die hotkey Steuerung nicht.
A: Die Tastenkombination wird angezeigt, wenn man mit der Maus auf die Start / Stop / Pause buttons geht.
Start: CTRL + SHIFT + F10
Stop: CTRL + SHIFT + F11
Pause: CTRL + SHIFT + F12


Bekannte bugs:

1# Vokoscreen zeigt unter Gnome 3 bei bestimmten Desktopeffekten (z. B. bei "Aktivitäten") Falschfarben und Aufnahmefehler.
2# Unter bestimmten Desktops (Cinnamon, Mate) kommt es bei Fensteraufnahmen zu Verschiebungen.